header2

Warum vorsorgen

Sie möchten selbstbestimmt Ihre Angelegenheiten nach Ihrem Tod regeln und Ihre Angehörigen dadurch entlasten bzw. den Ablauf Ihrer Bestattung mitgestalten?

Dann können Sie bereits zu Ihren Lebzeiten eine Bestattungsvorsorge treffen. Wir zeigen Ihnen gerne bei einem persönlichen und kostenfreien Vorsorgegespräch verschiedene Alternativen auf.

Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit einer Sterbegeldversicherung oder über einen sogenannten Treuhandvertrag der „Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand Aktiengesellschaft“ die Kosten im Vorfeld abzusichern. Der Vorteil hierbei ist, dass dieses Geld einzig und allein für Ihre Bestattung verwendet werden darf und kann. Selbst im Falle und beim Eintritt einer Pflegebedürftigkeit ist diese Einlage gesichert und kann nicht auf die eventuellen Pflegekosten angerechnet werden.

Abholung der Urne im Krematorium

Beratung in der Vorsorge

Abmeldungen

Organisation des Organisten

Blumenschmuck

Trauerkarten

Hilfe bei Dokumenten

Organisation des Pfarrers

previous arrow
next arrow
Slider

Service

Immer für Sie da, zu jeder Zeit an jedem Tag.

Sie können uns rund um die Uhr an jedem Tag anrufen.

06232 - 99 0 24 34

Unsere Dienstleistungen

Stets an Ihrer Seite unterstützen wir Sie bei allen Aufgaben. Ein Auszug unserer Dienstleistungen im Überblick:

  • Trauergespräch / Beratungsgespräch bei uns oder gerne auch bei Ihnen zuhause
  • Überführung Ihres Verstorbenen vom Sterbeort
  • Hygienische Grundversorgung
  • Ankleiden und Einbetten
  • Verwahrung Ihres Verstorbenen …
Geschäftadresse:
Bestattungen Schmitt
Andreas Schwämmle u.
Sven Schmitt GbR

Bartholomäus-Weltz-Platz 1a
67346 Speyer
Buslinie 562:
Haltestelle Bartholomäus-Weltz-Platz
Telefon:
06232 – 99 0 24 34
Fax:
06232 – 99 0 24 33
E-Mail Adresse:
info@bestattung-schmitt.de
Bürozeiten
Mo:
8:30–16:00 Uhr
Di:
8:30–16:00 Uhr
Mi:
8:30–16:00 Uhr
Do:
8:30–16:00 Uhr
Fr:
8:30–14:00 Uhr